SIEG IM DAUERREGEN

Die 1.Sportvereinigung Solingen – Wald 03 siegt beim ambitionierten A-Ligisten Inter Monheim im Testspiel mit 1 : 0.

Die Klingenstädter nutzten das spielfreie Wochenende, um auf einigen Positionen zu testen, damit sich unser Cheftrainer eine komplette Übersicht des gesamten Kaders verschaffen konnte. Am Sonntag ging es dann beim Frühstück in die Spielanalysen der Schwachstellen aus den vergangenen Spielen.

Cheftrainer Sahin Sezer: „Die Videoanalysen unserer Spiele waren sehr aufschlussreich und wir konnten die Schwächen und Stärken aus den letzten Spielen eindrucksvoll ansprechen. Die Schwerpunkte für die kommende Trainingswoche sind nicht nur auf den kommenden Gegner Tuspo Richrath ausgerichtet.

Wir möchten einfachen Fußball spielen und sicher agieren. Das Spiel gegen einen starken Gegner letzten Freitag hat gezeigt, dass wir dafür bereit sind. Unsere Mannschaft hat kaum etwas zugelassen und durch Miguel Lopez Torres den Siegtreffer erzielt.“

Mit 1 : 0 konnte ein Sieg für das Selbstvertrauen erzielt werden. Die Mannschaft zeigte sich sehr lernwillig und sorgte phasenweise für gute Offensivaktionen, ohne die Kompaktheit im Zentrum zu vernachlässigen.

Sportliche Leitung - Peter Resvanis: „Die Mannschaft hat nach dem letzten Meisterschaftsspiel ein klares Statement bekommen. Die Spieler wissen, wie ich über die Situation denke, aber auch das klare Maßnahmen bereits eingeleitet sind.

Es geht hier um Solingen 03 und nicht um die Profilneurosen einiger Betroffenen. Wir werden diese schwierige Situation gemeinsam lösen und uns für die kommende Saison in der Rückrunde einspielen. Der Kader wird definitiv sehr genau auf den Prüfstand gestellt und jeder bekommt die Chance, die er verdient, um sich zu beweisen.

Der Trainingsauftakt zur Rückrunde spricht eine klare Sprache. Wir starten ab dem 02. Januar 2024 mit der harten Arbeit, um beim ersten Testspiel gegen den Oberligisten Bonner SC bereits im Trainingsmodus zu sein.“

Einmal 03 immer 03!